Informationen

Datum
8. März 2015
Kontakt
Beck Urs
Beschreibung
Am 8. März 2015 wird über zwei eidgenössische Vorlagen abgestimmt:
Volksinitiative «Familien stärken! Steuerfreie Kinder- und Ausbildungszulagen» und Volksinitiative «Energie- statt Mehrwertsteuer».

Eidgenössische Vorlagen

Volksinitiative «Familien stärken! Steuerfreie Kinder- und Ausbildungszulagen»

Abgelehnt
Ergebnis
abgelehnt
Beschreibung
Die Initiative fordert zusätzliche steuerliche Entlastungen für Familien mit Kindern. Zu diesem Zweck sollen Kinder- und Ausbildungszulagen von den Einkommenssteuern befreit werden
Formulierung
Volksinitiative vom 5. November 2012 «Familien stärken! Steuerfreie Kinder- und Ausbildungszulagen»

Vorlage

Ja-Stimmen 28,13 %
198
Nein-Stimmen 71,88 %
506
Stimmbeteiligung
35.9 %
Ebene
Bund
Art
Initiative

Volksinitiative «Energie- statt Mehrwertsteuer»

Abgelehnt
Ergebnis
abgelehnt
Beschreibung
Die Initiative verlangt die Einführung einer Steuer auf nicht erneuerbarer Energie. Die Verteuerung des Energieverbrauchs soll durch die Abschaffung der Mehrwertsteuer kompensiert werden.
Formulierung
Volksinitiative vom 17. Dezember 2012 «Energie- statt Mehrwertsteuer»

Vorlage

Ja-Stimmen 5,83 %
41
Nein-Stimmen 94,17 %
662
Stimmberechtigte
1'974
Stimmbeteiligung
35.8 %
Ebene
Bund
Art
Initiative