Kleintierkadaver und Abfälle aus Hausschlachtungen, Haustiere und einzelne Nutztiere (max. 200 kg) können bei der regionalen Tierkörpersammelstelle bei der Abwasserreinigungsanlage in Benken (1. Gangstrasse) ohne Verpackungsmaterial wie Papier, Plastik, jederzeit und unangemeldet abgegeben werden.

Zuständig: Landolt Fritz (079 307 05 93)

Tipps

unverpackt in Kühlraum

Produkte

Haustiere, Metzgereiabfall
Tierkadaver