Maria Bildstein
8717 Benken

20. Aug. 2021, Film ab ca. 20.30 Uhr

Wir zeigen den Film "Bruno Manser – Die Stimme des Regenwaldes".

Im Jahr 1984 möchte der schweizerische Ethnologe Bruno Manser die moderne Zivilisation hinter sich lassen. Deshalb macht er sich auf den Weg in den Dschungel von Borneo, wo er den nomadischen Stamm der Penan kennenlernt. Als ihr Lebensraum bedroht wird, kämpft Manser gegen die Abholzung und die Zerstörung des Urwaldes. Sein verbitterter und furchtloser Aktivismus macht ihn zu einem der bekanntesten Umweltschützer der Welt. - Basierend auf einer wahren Geschichte!

Regie:
Niklaus Hilber 

Darsteller:
Sven Schelker, Nick Kelesau, Elizabeth Ballang, Matthew Crowley, David Ka-Shing Tse, Benjamin Mathis 

Um 19.30 Uhr findet ein Gespräch mit Juana Moreno Reichmuth und Toni Reichmuth aus Steinen SZ, langjährige Freunde und Wegbegleiter von Bruno Manser, statt!

Corona-Schutzmassnahmen werden eingehalten!
 

Kontakt

IG Kultur
Olaf Schmucki

kulturbenken@gmail.com
Website
Bruno Manser

Informationen

Organisator
IG Kultur
Voraussetzungen
bei jeder Witterung

Eintritt frei - Kollekte