14. Dezember 2020

Das 19-jährige Bauamtfahrzeug musste ersetzt werden. Die Aufbereitung zur erneuten Fahrzeugprüfung (MFK) hätten sich nicht mehr gelohnt. Deshalb wurde im Budget 2020 die Anschaffung eines neuen Fahrzeuges berücksichtigt.

Ende Oktober konnte Bauamtmitarbeiter Fritz Landolt das neue Fahrzeug «Ford Ranger» in Empfang nehmen. Der Pickup wurde von der Garage O. Kessler AG, Benken, geliefert.

Bauamtsfahrzeug