Betriebsbewilligung für Tierkörpersammelstelle verlängert

25. Oktober 2020

Neben der Kläranlage im Ellbogen befindet sich die regionale Tierkörpersammelstelle. Nebst der Standortgemeinde Benken sind die Gemeinden Amden, Weesen, Schänis, Kaltbrunn, Gommiswald und Uznach an dieser regionalen Anlage angeschlossen.

Das zuständige kantonale Amt für Verbraucherschutz und Veterinärwesen, Abt. Veterinärdienst, hat die Tierkörpersammelstelle kontrolliert. Die Betriebsbewilligung wurde daraufhin um zehn Jahre verlängert und gilt bis 30. September 2030.

Tierkörpersammelstelle