http://www.benken.ch/de/aktuelles/anlaesseaktuelles/welcome.php?action=showevent&event_id=4414330
28.05.2020 15:26:07


ABGESAGT: Hof-Theater: Holzers Peepshow

13. Juni 2020
20:00 Uhr
Bauernküche ab 18.00 Uhr

Ort:
Alois & Gabriela Mettler-Kühne
Buchenriet 3
8717 Benken SG
Preise:
Erwachsene: CHF 35.00
Jugendliche bis 18 Jahre: CHF 15.00
Kinder bis 10 Jahre: Freier Eintritt
Menü und Preise der Bauernküche: www.hof-theater.ch/spielorte/benken
Organisator:
Verein hof-theater.ch
Kontakt:
hof-theater.ch
E-Mail:
info@hof-theater.ch
Anmeldung:
https://hof-theater.ch/spielplan/1592071200
Website:
https://hof-theater.ch


Mit dem Stück «Holzers Peepshow» zeigt das hof-theater.ch einen Klassiker des Schweizer Volkstheaters. Markus Köbelis Komödie bringt das Publikum trotz ernsthaftem Thema durch sprühenden Witz und geistreichen Humor zum Lachen, aber auch zum Nachdenken.

Zum Stück:
Die Bauernfamilie Holzer hat Existenzsorgen. Die Landwirtschaft rentiert sich nicht mehr. Der Skilift, der dem Vater jeden Winter einen Nebenverdienst sicherte, lohnt sich nicht mehr. Auch der Klimawandel macht ihm zu schaffen. Vom Tourismus können Holzers ebenfalls nicht profitieren, da ihr Hof am «falschen» Ort steht. Die Bustouristen legen bei ihnen im besten Falle einen kurzen „Pinkelhalt“ ein. So entsteht die Idee, den Touristen wenigstens ein paar Batzen abzuluchsen. Holzers richten eine „Peepshow“ ein: Sie zeigen die heile, rustikale Schweizer Welt und lassen sich dafür bezahlen. Selbst der Grossvater wird in diese Kampagne einbezogen.

Zu ihrem eigenen Erstaunen haben sie damit Erfolg. Das Kässeli füllt sich jeden Tag mehr und mehr. Doch das Geld verändert Holzers vermeintlich idyllischen Alltag: Bald ist es bei ihnen nicht mehr, wie es war. Indem sie sich dem Gusto der Touristen anpassen, verlieren sie den Bezug zu ihrer wahren Identität. Die Welt der Holzers gerät arg ins Wanken.

Theater auf dem Bauernhof erleben:
Das hof-theater.ch verwandelt den Stall, die Scheune oder den Heuboden für einen Abend in ein Theater und bietet seinem Publikum einen unterhaltsamen, berührenden, anregenden und in jedem Fall unvergesslichen Theaterabend. Die Bauernfamilien treten bei den Anlässen als Gastgeber auf. Sie engagieren sich mit viel Herzblut für eine gemütliche Atmosphäre und sind mit Speis und Trank aus Eigenproduktion für das leibliche Wohl der Gäste besorgt. Der Spielort Bauernhof, kombiniert mit Theateraufführung und Gastronomie, ist in dieser Art als Kulturangebot schweizweit einzigartig.

Bild

zurück