Willkommen auf der Website der Gemeinde Benken



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Druck Version
  • PDF
  • Seite vorlesen

Neuigkeiten

Rückblick und Ausblick ausserordentliche Bürgerversammlung

Geschätzte Mitbürgerinnen und Mitbürger

Ihre Teilnahme an der a.o. Bürgerversammlung hat den Gemeinderat sehr gefreut. Wir spüren Ihre Verbundenheit zum Dorf, aber auch ihr grosses Interesse am Standort einer neuen Turnhalle.

Der Antrag des Gemeinderates, nämlich dem Standort für die geplante Erstellung einer Turnhalle auf dem Schulareal zuzustimmen, wurde zurückgewiesen.

Was heisst nun diese Rückweisung konkret für den Gemeinderat und welche Schritte sind als nächstes geplant?

Der an der Bürgerversammlung im Frühling 2019 genehmigte Planungskredit für den Architekturwettbewerb für die Realisierung eines Kindergartens, Schulräume und Turnhalle wird vorerst sistiert.

Um die konkrete Planung der geforderten Turnhalle bei der Rietsporthalle an die Hand nehmen zu können, sind wir und die Vereinsvertreter nun gefordert, das gewünschtes Raumprogramm, die vorgesehene Beheizung, die Anzahl Räume wie Garderoben, Geräteräume, Bühne oder Küche, aber auch Anzahl Parkplätze, festzulegen. Sobald diese Faktoren bekannt sind, wird eine Studie mit einer Kostenannahme ausgearbeitet. Für diese Studie nimmt der Gemeinderat den Betrag von 50'000.- ins Budget auf.

Ein weiteres entscheidendes Thema wird nach wie vor die noch nicht vorhandene Zone für öffentliche Bauten und Anlagen bei der Rietsporthalle sein. Kann überhaupt die dafür notwendige Zone geschaffen werden? Wie entscheidet die Ortsgemeinde über den geforderten Zonenabtausch mit dem Altersheimareal Tschächli? All diese Fragen sind Bestandteil einer Eingabe eines Teilzonenplans beim Amt für Raumentwicklung- und Geoinformation in St. Gallen.

Diese Studie wird dann in einem nächsten Schritt mit dem Projekt Oberdorf den Benkner Mitbürgerinnen und Mitbürgern vorgestellt. Der Gemeinderat nimmt diese Herausforderung an und wird mit vereinten Kräften und weiterhin in Zusammenarbeit mit den Vereinen am Projekt Schul- und Turnraum in Benken arbeiten.

An der Bürgerversammlung im Frühling 2020 wird über den aktuellen Stand informiert. Die Studie kann erst nach der Kostengenehmigung innerhalb des Budgets 2020 in Auftrag gegeben werden.



Datum der Neuigkeit 17. Jan. 2020
nach oben