Willkommen auf der Website der Gemeinde Benken



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Druck Version
  • PDF

Neuigkeiten

Glasfasernetz Gebiete Zentrum, Rötli, Röten, Grütt und Breiten

Ihr Anschluss an das Glasfasernetz ist in Vorbereitung. Innerhalb der Bauzone werden die Liegenschaften im Auftrage der Gemeinde Benken durch die St. Gallisch-Appenzellische Kraftwerke AG (SAK) mit dem Glasfasernetz SAKnet erschlossen. Für die örtliche Projektleitung und Koordination ist die Adrian Mettler AG als SAK-Partner verantwortlich.

Gebiete Zentrum, Rötli, Röten, Grütt und Breiten
Demnächst werden die Grundeigentümer in den Gebieten Zentrum, Rötli, Röten, Grütt und Breiten schriftlich informiert. Die Elektrizitätsversorgung empfiehlt den Vertrag für die Glasfasererschliessung in jedem Fall zu unterzeichnen, denn die Erschliessung bis zum Gebäude ist nur während dieser ersten Phase kostenlos.
Für den Bau des Glasfasernetzes finden bis Ende März 2016 Begehungen und Gebäude-aufnahmen statt. Wir bitten Sie, der örtlichen Projektleitung Adrian Mettler als Partner SAK Zutritt zu gewähren.

Die Vorteile auf dem Glasfasernetz
// Kostenlose Erschliessung zum Gebäude, keine Netzanschlussgebühren
// Ultraschnelles und stabiles Internet, digitales TV in brillanter HD-Qualität, günstige Telefonie
// Freie Wahl des Service-Anbieters, keine Nutzungsverpflichtung

Zeitlicher Ablauf
Sobald die unterzeichneten Verträge zurück sind, beginnt für die erwähnten Regionen die Grobplanung. Ab Frühsommer 2016 erfolgt die Detailplanung, im Spätsommer 2016 erfolgen voraussichtlich die Kabelzüge mit anschliessenden Spleissarbeiten. Die Aufschaltung und Inbetriebnahme der ersten Anschlüsse ist im Frühjahr 2017 geplant.

Einführungsaktion
Falls Sie sich bereits heute für ultraschnelles Internet, brillantes TV oder günstiger Telefonie von der SAK entscheiden, kommen Sie zusätzlich und einmalig in den Genuss von starken Vergünstigungen.
Zum Beispiel: Während dem Rollout verzichtet die Elektrizitätsversorgung Benken einmalig auf die Erhebung des Kostenanteiles im Wert von CHF 750.- für den Ausbau der Glasfaser im Gebäude. Zusätzlich offeriert Ihnen die SAK die Aufschaltgebühr im Wert von CHF 49.-.
Diese Einführungsaktion ist nur während dem Rollout verfügbar und die Mindestlaufzeit der SAK Dienste beträgt drei Jahre.

Ausserhalb der Bauzone
Angrenzende Liegenschaften ausserhalb der Bauzone werden zu einem späteren Zeit-punkt erschlossen. Bitte teilen Sie uns schon heute Ihr Interesse mit es werden dafür entsprechende Vorkehrungen getroffen.

Fragen?
Herzlich willkommen in unserem Showroom an der Dorfstrasse 50. Die örtliche Projektleitung und SAK-Partner Adrian Mettler AG ist für Sie da. Tel. 055 293 31 31

Logo Glasfasernetz
 

Dokument Glasfasernetz Medienmitteilung (pdf, 144.0 kB)


Datum der Neuigkeit 18. Feb. 2016
nach oben