Willkommen auf der Website der Gemeinde Benken



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Druck Version
  • PDF
  • Seite vorlesen

Neuigkeiten

Archivgeschichten: Aufarbeitung und Inventarisation

Vor zwei Jahren beauftragten die Ortsgemeinde und die politische Gemeinden Hansruedi Mullis, die in den Archivregalen gelagerten Bücher, Fotos und Gegenstände aufzuarbeiten. Seit Jahren wurden etliche Gegenstände für das Archiv abgegeben, aber auch schon lange gelagerte Archivarien warteten auf eine geregelte und inventarisierte Lagerung im Archiv. So hat Hansruedi Mullis eine Vielzahl bearbeitet wie:

-      sämtliche Ausgaben der Jungwacht Zeitschrift «s`Fähnli» von 1956 bis 1968
-      Lebenserinnerungen von Alois Kühne-Grob (1899 – 1976)
-      Babinchova-Erinnerungen von Franz Xaver Fäh-Dietschi (1913 - ??)
-      das Kassabuch (1922 – 1944) der Demokratischen Arbeiterpartei Benken
-      usw.

Aus all diesen Unterlagen und Gegenständen ist eine Archivliste entstanden, die in 11 Sparten aufgeteilt ist (z.B. Dorfgeschichte, Personen/Familien, Fotos, oder Kunst). Rund 250 Artikel wurden nummeriert und inventarisiert.

Private oder öffentlich Dokumente, Fotos oder Gegenstände, welche zur Dorfgeschichte beitragen können, nimmt der Archivar weiterhin gerne entgegen. Bevor Sie bei einer Räumung entsprechendes einfach entsorgen, kontaktieren Sie bitte Hansruedi Mullis unter 055 283 13 44 oder hrmullis@bluewin.ch.

Das grosse Engagement von Hansruedi Mullis wird bestens verdankt. Seine umfangreichen Orts- und Geschichtskenntnisse waren bei dieser Archivierung und Inventarisierung von wichtiger Bedeutung.

 


Hansruedi Mullis
 

Datum der Neuigkeit 25. Aug. 2020
nach oben