Willkommen auf der Website der Gemeinde Benken



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Druck Version
  • PDF

Neuigkeiten

Öffentliche Planauflage: Teilstrassenplan-Verfahren

Der Gemeinderat Benken hat am 15. August 2017 auf Begehren der Grundeigentümer und gestützt auf Art. 39 ff des kant. Strassengesetzes eine Änderung des Gemeindestrassenplanes beschlossen:

Rötenstrasse
Klassierung als Gemeindestrasse 2. Klasse
(bisher: private Erschliessungsstrasse)

Auflage:
Der Teilstrassenplan für die Rötenstrasse liegt nach Art. 41 des kant. Strassengesetzes (sGS 732.1) während 30 Tagen, d.h. vom 17. Oktober 2017 bis und mit 15. November 2017, im Vorraum der Gemeindeverwaltung zur öffentlichen Einsichtnahme auf.

Wer private Rechte abtreten muss, wird mit persönlicher Anzeige von der öffentlichen Auflage und vom Enteignungs-begehren in Kenntnis gesetzt. Die persönliche Anzeige gilt als Einleitung des Enteignungsverfahrens.

Rechtsmittel:
Einsprachen gegen das Projekt bzw. Klassierung sind innert der Auflagefrist schriftlich und begründet dem Gemeinderat Benken, Zentrumplatz 2, 8717 Benken, einzureichen.

Die anstossenden Grundeigentümer werden mittels Anzeige direkt über die Auflage in Kenntnis gesetzt.

Datum der Neuigkeit 17. Okt. 2017
nach oben